Kreuzfahrt-Reiseberichte

Reisebuchautorin  -  Marita Oppermann

Reisefotograf -  Uwe Oppermann

Seefahrt-Dictionary 357 Begriffe
Stand 07.2013 Thema: REISEZIEL


Schifffahrts-Begriffe von Marita & Uwe Oppermann
Allgemein Abkürzung Essen Kleidung Kommunikation Medizin Navigation
Personal Reiseziel Schiffstyp Sicherheit Technik Unterhaltung Wetter

Alaska Naturparadies und Bundesstaat der USA. Ein besonders attraktives Reiseziel für Kreuzfahrten. Saison: Mai bis September
Ärmelkanal das Seegebiet zwischen der Südküste Englands und der Nordküste Frankreichs mit Wassertiefen von 40 - 90 Meter, ist etwa 563 Kilometer lang und an der breitesten Stelle 248 Kilometer breit. Entstanden ist der Englische Kanal während der Eiszeiten.
Atlantischer Ozean = das zweitgrößte Weltmeer zw. Europa, Afrika u. Amerika, sowie zw. den beiden Polarmeeren
Destination Bestimmungsort / Zielgebiet bei Schiffen und Flugzeugen
Indischer Ozean Indik = das zwischen Afrika, Asien, Australien und der Antarktis liegende kleinste der 3 Weltmeere
Inside Passage Wird das durchfahren der Königin - Charlotte-Strasse bezeichnet, diese befindet sich zwischen Vancouver - Insel und dem Kanadischem Festland im Westen von Kanada mit einer Küstenlinie von 15.000 Meilen und 1000 Inseln.
Kap der Guten Hoffnung Felsenküste an der Südspitze Afrikas
Kap Hoorn Felsenküste an der Südspitze Südamerikas
Magellanstraße Durchfahrt zwischen dem südamerikanischen Festland Patagonien und den vorgelagerten Inseln Feuerlands. Die engste Stelle 2,5 sm breit.
Nordost-Passage der Seeweg von den atlantischen Gewässern nördlich der Küsten Sibiriens bis zur Beringstraße. Die Schifffahrt bleibt auf die Sommermonate beschränkt.
Nord-Ostsee-Kanal Nord-Ostsee-Kanal oder Kiel-Kanal. Seeschifffahrtskanal, kürzeste Verbindung zwischen der Nord- und Ostsee; 98,7 km lang
Nordseekanal Großschiffahrtsweg von Amsterdam zur Nordsee; 27 km lang, 300 m breit, 15m tief, für Schiffe bis 100000 tdw geeignet
Nordwest Passage Nordwest-Passage wird der kurze und gefährliche Seeweg von Europa nach China bezeichnet. Dieser führt nördlich von Kanada (Baffin-Bay) bis zur Beaufort-See.
Panama-Kanal Verbindungsweg zwischen dem Atlantischen und Pazifischen Ozean und mit einer Länge von 82 Kilometern, 6 Schleusen und einer Wassertiefe von 12,8 m einer der wichtigsten künstlichen Wasserwege der Welt, da er den 8000 Seemeilen langen Umweg um Kap Horn erspart.
Pazifischer Ozean Pazifik oder Stiller Ozean umfasst Nordpazifischer Ozean, Nordpazifik Südpazifischer Ozean, Südpazifik seine Nebenmeere: Beringmeer, Ochotskisches Meer, Japanisches Meer, Ostchinesisches Meer, Australasiatisches Mittelmeer, Golf von Kalifornien; Meer, Weltmeer
Sieben Meere, die die sieben Ozeane: Nord- und Südatlantik, Nord- und Süd-Pazifik, Indischer, Arktischer und Antarktischer Ozean
Skagerrak Verbindung zwischen Nordsee und Kattegat, Seegebiet zwischen Südnorwegen, Westschweden und der Cimbrischen Halbinsel
Suezkanal Seekanal zwischen dem Roten Meer und dem Mittelmeer. Gesamtlänge von Port Said bis nach Port Tefic am Roten Meer 100 sm. Der erlaubte Tiefgang beträgt 11,30 m. Der Kanal hat keine Schleusen.
Allgemein Abkürzung Essen Kleidung Kommunikation Medizin Navigation
Personal Reiseziel Schiffstyp Sicherheit Technik Unterhaltung Wetter

Haftungshinweis: alle Angaben ohne Gewähr
© 2013 by Uwe Oppermann - Germany - Wuppertal
© 2013 by Marita & Uwe Oppermann. Design by Uwe Oppermann.